Bielefeld

Leben - Impluse - Dynamik

Bielefeld

Bielefeld ist für mich eine lebenswerte Stadt. Ich weiß, dass es ein hartes Stück Arbeit ist, Oberbürgermeister einer 325.000-Einwohner-Stadt zu sein. Davor habe ich Respekt, aber keine Furcht. Bielefeld ist eine Stadt, in der es sich gut leben lässt. Ich möchte dieser Stadt neue Impulse geben, eine neue Dynamik in Gang setzen.

Bielefeld ist eine moderne Universitätsstadt mit riesigen Chancen für die Zukunft. Die Studierenden haben unsere Stadt jünger und weltoffener gemacht. Wenn es uns gelingt, viele der  jungen Menschen, die hier studieren, in der Stadt zu halten, wird uns die demographische Entwicklung nicht so treffen wie andere Städte.

Lassen Sie uns eingefahrene Gleise verlassen, über die Regionalisierung von Aufgaben nachdenken, externe Unterstützungsangebote aus der Bielefelder Wirtschaft annehmen. Die Wirtschaft muss Planungssicherheit haben, es muss sich für die Betriebe lohnen, in Bielefeld zu investieren. Ich werde in ständigem Dialog bei Wirtschaft verlorengegangenes Vertrauen wieder aufbauen. Ich will die Wirtschaft als Partner. Der Wirtschaftsstandort Bielefeld muss gestärkt werden

Jeder Bielefelder Stadtbezirk hat seine eigene Geschichte und unverwechselbare Atmosphäre. Jeder Stadtbezirk ist wichtig für die Nahversorgung der Menschen. Aber wichtiger noch  für das Miteinander – im Verein, in der Nachbarschaft. Hier entsteht Identifikation, hier entsteht Heimat. Ich werde deshalb dafür sorgen, dass die Stadtbezirke lebendig und stark bleiben.